Fandom


James Lavender ist nach Außen hin ein Geschäftsmann von Saint Marie, in der Oskaribik gelegen, der den Adelstitel Lord Sacombe trägt. Er ist mit Sarah Lavender, die den Adelstitel Lady Salcombe trägt, verheiratet.

Als Geschäftsmann lebt James Lavender in einer weitläufigen Villa. Tatsächlich verdient er das meiste Geld jedoch nicht mit legalen Geschäften, sondern mit illegalem Menschenschmuggel. Lavernders Komplizin auf der Insel ist Lily Thomson ein Sergeant der Polizei von Honoré, der Hauptstadt von Saint Marie.

Nachdem der Leitende Ermittler der Polizeistation von Honoré, Detective Inspector (DI) Charlie Hulme, Lavender und Thomson auf die Spur gekommen ist, tötet Lily Thomson erst den DI und später auch ihren Komplizen James Lavender, um von ihrer Mittäterschaft abzulenken. Erst zu diesem Zeitpunkt erfährt Sarah Lavender von den illegalen Machenschaften ihres Mannes.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.